Einsatzbereiche » Metallspäne Zerkleinerung

Metallspäne Zerkleinerung

ERDWICH macht selbst mit Metallspänen kurzen Prozess.

In metallverarbeitenden Betrieben mit Span abhebender Fertigung stellen die anfallenden Späne einen oft unterschätzten Kostenfaktor dar:

  • Der Maschinenbediener muss Spänebehälter weg fahren anstatt produktiv an der Werkzeugmaschine zu arbeiten.
  • Bei Überfüllung des Spänewagens werden Späne vom Förderer wieder eingezogen. Konsequenz Maschinenstillstand wegen verstopftem Förderer.

Dadurch kann Ihre teure Werkzeugmaschine nicht Ihre volle Produktivität entfalten.

Die zentrale Herausforderung ist somit: DIE PROZESSSSICHERHEIT.

 

Weitere tägliche Herausforderungen bei der Metallspäne Zerkleinerung sind:

  • Überquellende Spänecontainer
  • Hohe Abzüge beim erzielbaren Schrottpreis durch Restölmengen
  • Unnötige Personalkosten für den innerbetrieblichen Spänetransport
  • Verletzungsgefahr durch sperrige, verhakte Späneknäuel.


Doch das muss nicht sein. Denn für diese Probleme gibt es ausgereifte, zentrale und dezentrale Lösungen. ERDWICH Maschinen und Anlagen für die Spänezerkleinerung- und Aufbereitung bieten höchste Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Effizienz.

 

Vorteile beider Zerkleinerungs-Lösungen:

  • Höhere Prozesssicherheit an der Werkzeugmaschine
  • Geringere Transportkosten durch höheres Schüttgewicht
  • Höhere Verkaufserlöse für den Schrott
  • Rückgewinnung des Kühl- und Schmiermittels
  • Deutlich reduzierte Personalkosten für das Spänehandling
  • Erhöhte Arbeitssicherheit
  • Und viele weitere Verfahrensvorteile


Bei der dezentralen Lösung wird der ERDWICH Spänebrecher direkt an der Drehmaschine bzw. dem Bearbeitungszentrum aufgestellt. Der Abtransport der Späne erfolgt dann entweder manuell per Spänewagen, mit pneumatischer Absaugung, mit Pumpförderung oder anderen Fördereinrichtungen zur zentralen Aufbereitung.

Bei der zentralen Lösung werden die Späne jeweils an den Bearbeitungszentren in Spänewagen gesammelt und dann zur zentralen ERDWICH Aufbereitungsanlage gefahren. Dort findet zentral die Aufbereitung des gesamten Spänevolumens statt.

Ob zentrales oder dezentrales Spänemanagement, mit ERDWICH machen Sie mit Spänen kurzen Prozess. Wie gut wir das schaffen, erfahren Sie in unseren Referenzbeispielen.

Und jetzt liegt es an Ihnen: Wir freuen uns auf Ihre Projektanfrage zum Thema Metallspäne Zerkleinerung!


Erdwich Zerkleinerungssysteme GmbH | Kolpingstraße 8 | 86916 Kaufering | Tel.: 0 81 91 - 96 52 - 0 | eMail: infoline@erdwich.de