LCD-Monitor Recycling zur sicheren Gewinnung wertvoller Rohstoffe und Schonung der Gesundheit

- Die Verarbeitung quecksilberhaltiger LCD-Monitore


Hochrechnungen zufolge wurden im Jahr 2016 in Deutschland etwa drei Millionen LCD-Monitore dem Recycling zugeführt. Diese enthalten jedoch oftmals noch eine quecksilberhaltige Hintergrundbeleuchtung und sind deshalb im Sinne der AVV als „gefährliche Abfälle“ und im Elektro-Gesetz unter der Sammelgruppe 3 einzustufen. Dabei ist unter besonderen Bedingungen darauf zu achten, dass weder die Natur noch der Mensch durch Quecksilber belastet wird. Aus Mangel an geeigneten automatisierten Verfahren zum LCD-Monitor Recycling konnten die Geräte bisher jedoch nur aufwendig per Hand demontiert werden, was die Gesundheit der Arbeiter gefährdete.

ERDWICH bietet dafür nun zwei gesunde und zugleich zeitsparende Alternativen des LCD-Monitor Recyclings. Quecksilber und wertvolle Rohstoffe können entnommen und zukünftig umweltschonend wiederverwertet werden:


1. Monitor-Sägeanlage für Größen von 14“ bis 25"

Bei diesen Geräten ist die Lage der quecksilberbelasteten Hintergrundbeleuchtung im oberen und/oder unteren Abschnitt des Flachbildmonitors enthalten.  Diese werden durch die automatische Positionierung mittels Bandsägetechnik in drei Arbeitsschritten abgetrennt, sodass die LCD-Monitore anschließend leicht zu öffnen sind. Die quecksilberhaltige Hintergrundbeleuchtung (CCFL) in  den Randstreifen kann somit einfach entnommen werden.

2. Robotergestützte Anlage für Größen von 25" bis 55"

Mit der robotergestützten Anlagentechnik können pro Stunde 45 LCD-Monitore unterschiedlichster Größe von 25" bis 55" verarbeitet werden. Durch die komplexe Sensorik und Kontrolltechnik ist zu jeder Zeit ein absolut sicherer Prozessablauf gegeben. So werden zum Beispiel die für das LCD-Monitor Recycling speziell entwickelten Fräser automatisch nach jedem Prozess per Kameratechnik überprüft. Damit kann sowohl ein eventuell möglicher Bruch eines Fräsers als auch der Verschleißgrad der Werkzeuge ständig vorausschauend kontrolliert werden.

Zur Infobroschüre

Die Vorteile des LCD-Monitor Recyclings:


• Erhöhte Arbeitssicherheit
• Enorme Zeiteinsparung
• Schonende Gewinnung und Trennung wertvoller Rohstoffe wie z.B. Indium-Zinn-Oxid für die
   Leiterplattenproduktion
• LCD-Recycling in zwei Verfahren von 14“ bis 55“ möglich


Ob große oder kleine Monitore, mit ERDWICH schauen Sie nicht in die Röhre. 

Und jetzt liegt es an Ihnen: Wir freuen uns auf Ihre Projektanfrage zum Thema LCD-Monitor Recycling