Recyclingpark in Seixal bereitet schadstoffreiche Kühlgeräte schonen auf

Höhere WEEE-Vorgaben der EU seit 2019: Vorbildliche Quoten beim Elektroschrott-Recycling in Portugal

Da Elektroaltgeräte zum einen wiederverwertbare, wertvolle Metalle, zum anderen aber auch Schadstoffe enthalten, müssen alle Elektroschrott-Aufbereitungsanlagen ab Ende Mai 2020 die Normen EN50625-2-3 und CCL/TS 50625 des Europäischen Komitees für Elektrotechnische Normung (CENELEC) erfüllen. So wird sichergestellt, dass wertvolle Stoffe wiederverwendet und Schadstoffe fachgerecht entsorgt werden können, ohne dabei eine Gefahr für die Umwelt darzustellen.

Die Erdwich Zerkleinerungs- Systeme GmbH errichtete kürzlich im Ambigroup Recycling Park in Seixal, 20 km südlich von Lissabon, eine Kühlgeräte Recyclinganlage, die die aktuellen Normen erfüllt und bis zu 60 Geräte pro Stunde verarbeiten und separieren kann.

 

Recyclingpark in Seixal mit Erdwich
Portugal_Erdwich_D.pdf (996 KB)