Spannende Pressemeldungen aus der ERDWICH Welt!

Neue Einwellentechnik ermöglicht besonders hohe Leistungsqualität und Allround-Einsatzfähigkeit

Die größte Problematik bei jedem Zerkleinerungsprozess stellen Massivteile dar, deren Ausschleusung bisher eine Herausforderung war. Aus diesem Grund entwickelt die Erdwich Zerkleinerungssysteme GmbH mit dem M800 eine völlig neue Einwellentechnik, die Störstoffe besonders sicher und effizient automatisiert ausschleust. Dabei kann der neue Shredder für nahezu jedes Material eingesetzt und in schon bestehende Anlagen eingebaut werden. Mit der Entwicklung des M800 beweist der bayerische Zerkleinerungsspezialist erneut seine Innovationsstärke, die das Unternehmen immer wieder für „grüne Belange“ einsetzt. Vorgestellt wird die neue Einwellentechnik erstmals auf der diesjährigen IFAT zusammen mit weiteren Zerkleinerungs- und Recyclingmöglichkeiten, die nicht nur wirtschaftlich sind, sondern auch in höchstem Maße umweltschonend und nachhaltig wie der bewährte Grobzerkleinerer RM 1350...

 

Wann:        Montag, den 05. bis Freitag, den 09. Mai 2014

Wo:            Neue Messe München, Halle B2, Stand 316