Hammermühle
Geringe Geräusch- und Staubentwicklung:
Durch optionale Schallschutzeinhausung

Spezielle Wellen- und Gehäuseabdichtung und entsprechenden Absaugstellen
Einsparung von Betriebskosten:
Durch lange Standzeiten der wendbaren Mahlwerkzeuge

Durch hochverschleißfesten Mühlenrotor
Effizientes und sicheres Arbeiten:
Durch SPS-Steuerung mit Überlastschutz zum Schutz der Maschine vor Überfüllung oder Massivteile
Durchsatz und Partikelgröße steuerbar:
Durch individuelle Einstellung der Mahlspaltöffnung und einfachen Wechsel der Mahlwerkzeuge

Durch einstellbare Rotordrehzahlen
Verarbeitung von feuchten Materialen möglich:
Durch außenliegende Wellenlagerung und spezieller Gehäuseabdichtung kein Eindringen von Mahlgut oder Staub in die Lager.
Einfache Wartung:
Durch zwei hydraulisch öffnende Gehäusezugänge

Durch leicht austauschbare Mahlwerkzeuge am Schlagrotor

Bewegen Sie die Maus über die roten Punkte, um mehr über die Vorteile von Hammermühlen zu erfahren!

zurück zur Hauptseite